Brennholz rüsten, Winter 2015/2016

Da der Brennholzbestand bei uns zu Hause langsam knapp wurde, galt es in diesem Winter neuen Vorrat anzuhäufen. Vorwiegend Buchen-und Tannenholz wurde zu Halbmetern zersägt, gespaltet und 
an einem trockenen Platz gestapelt.

So lagert nun das Holz für einmal auf etwas spezielle Weise, in Form eines kleinen Häuschens. 


DX1 3675



© 2018 hinterhus.ch Impressum